Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Harry Potter kehrt nach Hogwarts zurück

Den ganzen Sommer lang hat Harry Potter (Daniel Radcliffe) auf Briefe seiner beiden Freunde Hermine Granger (Emma Watson) und Ron Weasley (Rupert Grint) gewartet – vergebens. Erst als Hauself Dobby unvermittelt in Harrys zu Hause bei den Dursleys auftaucht und ihm beichtet die Briefe abgefangen zu haben, ergibt die Funkstille einen Sinn. Doch Dobby ist längst nicht fertig, möchte er den jungen Zauberer zu seiner angeblich eigenen Sicherheit um jeden Preis davon abbringen nach Hogwarts zurückzukehren und bringt es tatsächlich fertig, dass Onkel Vernon (Richard Griffiths) Harry in seinem Zimmer einsperrt.

In einer Nacht und Nebelaktion befreien sein Freund Ron und dessen Brüder – die Zwillinge Fred und George (James und Oliver Phelps) – ihn aus seinem Gefängnis und fliegen mit dem verzauberten Auto ihres Vaters Arthur (Mark Williams) in den Fuchsbau, ihr zu Hause. Dort wird Harry wohlwollend empfangen und verbringt den restlichen Sommer dort, bis zu ihrer Rückkehr nach Hogwarts.

Die Reise verläuft allerdings anders als gedacht, denn das Tor zum Gleis ist für Ron und Harry aus unerfindlichen Gründen nicht passierbar und so bedienen sie sich erneut des fliegenden Autos von Rons Vater und fliegen in die Schule. Dort krachen sie jedoch in die Peitschende Weide – einen uralten Baum – und fliegen beinahe von der Schule. Doch Professor McGonagall (Maggie Smith) drückt nochmals ein Auge zu und lässt die beiden Zauberer in ihre Zimmer gehen.

 

Die Kammer des Schreckens

Es scheint ein gewöhnlicher Tag in der Zaubererschule von Hogwarts zu werden, als Harry Potter einen versteinerten Schüler in den Fluren vorfindet. Voller Entsetzen erfahren die Schüler und Lehrerschaft von der erneuten Öffnung der Kammer des Schreckens. Professor McGonagall erklärt den Schülern, dass man annehme, dass sich in dieser Kammer ein furchtbares Monster aufhalte. Durch weitere Recherchen erfahren Hermine, Ron und Harry, dass die Kammer vor exakt 50 Jahren schon einmal geöffnet wurde und damals eine junge Hexe ihr Leben verlor.

Als weiter Schüler versteinert aufgefunden werden und bei einem magischen Duell in der Grossen Halle bekannt wird, dass Harry Potter die Sprache der Schlangen – Parsel – sprechen kann, erhärtet sich unter den Schülern der Verdacht, dass der junge Zauberer die Kammer geöffnet hat und die Bestie auf Nicht-Zauberer (Schlammblüter) hetzt.
Obwohl Harry seine Unschuld beteuert, deutet so vieles auf ihn als Täter. Doch seine Freunde halten fest zu ihm und machen sich auf die Suche nach diesem Monster und der Kammer des Schreckens…

 
Trailer zum Film “ Harry Potter und die Kammer des Schreckens „. Grossartige Fortsetzung.
 

Harry Potter und die Kammer des Schreckens ist auf DVD und Blue Ray erhältlich.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Powered by WordPress