Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter, der Junge der Überlebte

Es ist spät nachts, als aus dem Nichts Albus Dumbledore (Richard Harris) und Minerva McGonagall (Maggie Smith) auftauchen. Sie erwarten den Halbriesen Hagrid (Robbie Coltrane), der einen Säugling nach Surrey bringen soll. Der kleine Junge ist seit dieser Nacht Vollwaise und soll bei seinen Verwandten – den Dursleys – untergebracht werden, damit er in Sicherheit aufwachsen kann. Mit einem Brief legt Dumbledore das Baby auf die Fussmatte des Hauses, in der Erwartung, den Jungen in einigen Jahren wieder zu sehen.

 

Der Waise Harry Potter (Daniel Radcliffe) ist nicht gerade beliebt bei seinen Verwandten und muss in einer Besenkammer unter der Treppe hausen. Als seltsame Briefe an ihn adressiert zu Massen im Haus der Dursleys landen, beschliesst sein Onkel Vernon (Richard Griffiths) auf eine kleine Insel zu flüchten. Doch anstatt der Briefe findet Halbriese Hagrid seinen Weg dorthin und eröffnet Harry, dass er ein Zauberer ist, wie seine Eltern Lily und James Potter. Er überreicht ihm den Brief der Zaubererschule Hogwarts, an der Harry aufgenommen wurde.

Gemeinsam mit Hagrid macht sich Harry Potter auf in die verborgene Winkelgasse in London, wo er alles nötige für den Unterricht in Hogwarts finden kann. Doch Harry entdeckt noch ein weiteres Geheimnis um seine Existenz, denn hier scheint jeder seinen Namen zu kennen. Auf sein drängen hin erzählt – Wildhüter von Hogwarts – Hagrid seinem Schützling von Lord Voldemort, dessen Mord an seinen Eltern und dass Harry aus unbekanntem Grund Voldemorts Fluch überlebt hat, weshalb jeder Zauberer und jede Hexe seinen Namen kennt.

 

Hogwarts

Am nächsten Morgen begleitet Hagrid Harry zum Kings Cross, wo der Express nach Hogwarts fährt. Nach anfänglicher Schwierigkeit das richtige Gleis zu finden, sitzt er endlich im Zug und freundet sich mit dem Rotschopf Ron Weasley (Rupert Grint) an und lernt die superschlaue Hermine Granger (Emma Watson) kennen.
Als sie schliesslich in der überwältigenden Schule ankommen, hat bereits das Gerücht, dass Harry Potter von nun an hier zur Schule ginge, bereits die Runde gemacht. Doch mit Hilfe seiner neuen Freunde Hermine und Ron, gelingt es Harry einen ziemlich normalen Alltag zu erleben.

Doch etwas Böses treibt sein Unwesen im Verbotenen Wald der Schule und schon bald werden Mut und Verstand des Trios mehr denn je gefordert.

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Powered by WordPress