Der Plan

Der Kongressabgeordnete David (Matt Damon) steht kurz vor dem Einzug in den Senat des Staates New Yorks. Doch seine Wahl wird durch das Bekanntwerden von einer Schlägerei in welche er verwickelt war ins Wanken. Kurz vor seiner wohl entscheidenden Rede trifft er die unkonventionelle Tänzerin Elise (Emily Blunt) die ihn zu seiner unglaublichen Rede inspiriert. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, werden aber wieder getrennt und David soll Elise eigentlich nie wieder sehen. So ist zumindest der Plan.

Nur durch Zufall erfährt David von diesem Plan, als er viel zu früh im Büro ankommt und die geheimnisvollen Männer bei der Arbeit überrascht. Diese Männer sorgen dafür, dass jeder einer ganz bestimmten Richtung folgt und niemals von dieser abweicht. Sie bestimmen über jedes Schicksal, über Leben und Tod, sogar über die Liebe. Sie wollen dafür sorgen, dass David Elise nie wieder sieht.
Doch drei Jahre später begegnen sich die beiden durch Zufall wieder und sie beginnen eine zarte Beziehung zu führen. Doch mit dieser gefährdet David die Tanzkarriere von Elise und verlässt sie.

Elf Monate später wird David als Präsidentschaftskandidat gehandelt und passt perfekt in den von vorhergesehenen Plan. Doch David konnte Elise nie vergessen und erfährt von deren Heiratsplänen. Durch die Hilfe von einem der seltsamen Männer – Harry (Anthony Mackie) – kann David Elise finden, ihr alles erklären und will gemeinsam mit ihr fliehen.
Doch können sie ihrem Schicksal entkommen?

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Powered by WordPress